Divelounge
Diving the World
google+ wordpress Youtube Twitter Pinterest facebook

Neu!

Ivans Dive Team

Ägypten 2006 - Tauchkreuzfahrt mit der Ghazala I


zur├╝ck

The Legend

Ägypten - Tauchkreuzfahrt mit der Ghazala I - 25.07. - 01.09

Dank kurzen Flugverbindungen von Europa  aus ist ein Tauch-Trip ans  Rote Meer immer wieder sch├Ân.  Dieses Mal geht es mit Safariboot ÔÇ×Ghazala I“ auf die sogenannte  Nord-Tour.  Sie startet und endet in  Sharm el Sheikh im Sinai.  Die Ghazala I ist im Roten Meer  etwas Besonderes, denn sie ist eine Legende unter den Tauchkreuzfahrtschiffen.  1987 gebaut war sie das erste f├╝r Taucher gebaute  Safariboot.  2004 komplett ├╝berholt  verk├Ârpert sie noch heute  das klassische Tauchschiff schlechthin.

Von Sharm El Sheikh ging die Tour eine Woche lang an die Tauchspots im Ras Mohammed Nationalpark. Ras Mohammed ist die s├╝dlichste Landspitze des Sinai und trennt den Golf von Aqaba vom Golf von Suez. Der Nationalpark umfasst eine Gesamtfl├Ąche von 480km┬▓

Die Halbinsel Ras Mohammed ist aufgrund ihrer geographischen Lage ein bevorzugtes Tauchgebiet im Roten Meer.  Durch die hervorragenden Bedingungen findet man hier wundersch├Âne Riffe aus Hart.- und Weichkorallen vor.  Auch das Nahrungsangebot im Ras Mohammed  ist sehr gro├č und daher sind  Barrakudas Makrelen, Thunfische und Haie hier Stammg├Ąste. Taucher erwarten hier spannende Tauchg├Ąnge, vor allem von Juni bis August.


Ghazala One

Die Ghazala I ist schon eine Legende unter den Tauchkreuzfahrtschiffen im Roten Meer. 1987 gebaut und 2004 komplett ├╝berholt und umgebaut, verk├Ârpert sie das klassische Tauchschiff schlechthin.

Technische Daten

  • L├Ąnge: 37 Meter
  • Breite: 7.8 Meter
  • Tiefgang: 2.6 Meter
  • Motor: 2 x CAT-3412-TA ├á 860 PS bei 2100 U/Min
  • Generator: 220V f├╝r 24h 2 x CAT, je 80kW
  • Kompressor: 2 x Bauer 600 l/min
  • Flaschen: 12 Liter Aluminium International/DIN
  • Kabinen: 10 Doppelkabinen (20 Personen)
  • Crew: 9
  • Treibstoff: 16.000 Liter
  • S├╝sswasser: 9.000 Liter

Geographische Lage

landkarte-sinai Kopie

Die Sinai-Halbinsel liegt zwischen dem afrikanischen Kontinent und der arabischen Halbinsel und ist geographisch Asien zugeordnet. Die etwa 61.000 km┬▓ gro├če Halbinsel ragt bis ins Rote Meer hinein. Die Halbinsel stellt das Bindeglied zwischen Asien und Afrika dar. Die Landschaft ist w├╝stenhaft und besonders im S├╝den von schroffen, kahlen Gebirgen gepr├Ągt.


Klima

Banner-sinai_Klima

Eine klimatische Besonderheit in ├ägypten stellt das Sinar-Gebirge dar. Durch die h├Âheren Lagen fallen die Winter, mit 12-15┬░ C am Tag und 0-5┬░ C in der Nacht sehr k├╝hl aus. Das Fr├╝hjahr und der herbst sind hier etwas l├Ąnger als im ├╝brigen ├ägypten. Die Sommer sind trotz allem mit Tagestemperaturen um die 32┬░ C sehr warm. In den Sommern├Ąchten fallen die Werte auf k├╝hle 15-18┬░ C. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 20-40 % und es gibt nur 1-3 Regentage im Jahr.


Fotoalbum

Sinai - ─gypten

Video

zur├╝ck

[Divelounge] [DiveTours] [DiveLinks] [DivePictures] [DiveVideos] [Kontakt] [Mediadaten] [Impressum]

Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2014